Wanderung

Auf Tuchmachers Fährte: Mit den Kindern um die Steinbachtalsperre bei Kirchheim (Kreis Euskirchen)

WEGEN DES HOCHWASSERS IM JULI 2021 ZURZEIT NICHT MACHBAR

Eine schöne Spazierrunde mit dem Kinderwagen lässt sich sehr gut an der Steinbachtalsperre in Kirchheim machen. Dieser Weg liegt im Kreis Euskirchen und ist auch die Eifelspur „Auf Tuchmachers Fährte“. Nicht nur für Kinderwagen und Buggy ist der Weg bestens geeignet, auch für Kinder mit Laufrad ist der asphaltierte Weg super. Am Ende der drei Kilometer Strecke (oder am Anfang, je nachdem wie rum man geht) wartet ein toller weitläufiger Abenteuerspielplatz als krönendes Highlight.

Geparkt werden kann am Bezahlparkplatz „Steinbach-Talsperre“ oder auf dem minimal weiter entfernten, aber kostenlosem Parkplatz „Eulenheckerweg“. Beim letzteren Parkplatz muss man die Straße überqueren und ein kleines Stück an der Straße entlang, bis man einem Weg bis zum Restaurant folgt.

Der Rundweg ist komplett asphaltiert

Wer den ganzen Tag an der Steinbachtalsperre verbringen möchte, der kann am angrenzenden Waldfreibad, beim Minigolf und/oder Restaurant verweilen (wenn kein Corona mehr ist). Neben dem tollen Blick auf den See lädt ein riesiger Spielplatz zum Klettern und Toben ein.

Insgesamt ist die Steinbachtalsperre ein super Freizeitpaket für Unternehmungen mit Kindern, aber auch ohne Kinder ist es auch immer einen Ausflug wert.

Der Parkplatz direkt an der Talsperre ist gebührenpflichtig, aber es gibt auf dem Weg zur Steinbach auch noch einen kostenfreien Parkplatz rechterhand, wie oben beschrieben.

Parkgebühren

Unweit der Steinbachtalsperre befindet sich außerdem die Schavener Heide in der Nähe von Satzvey. Die Burg Satzvey und die Katzensteine sind ebenfalls nicht allzu weit entfernt. Insgesamt gibt es im Kreis Euskirchen viele tolle Unternehmungen für Kinder.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar