Ideen für Regentage: Spiele, Basteln und Aktivitäten für Kinder

Im Regen tanzen macht zwar auch Spaß, aber manchmal müssen wir doch Zuhause bleiben. Da Kindern schnell langweilig wird, haben wir hier ein paar Tipps für verregnete Tage zusammengestellt. Aufgeteilt sind die Vorschläge nach Spiele/Aktivitäten und Bastelprojekten.  1. Spiele/Aktivitäten für die eigenen vier Wände: Gesellschaftsspiele spielen. Unsere Kinder lieben Spiele wie „Tempo, kleine Fische“, „Sagaland junior“, …

Rezept für Fingerfarbe für Kinder: Farbe mit Lebensmittelfarbe selbst machen

Bei uns sind Fingerfarben der größte Renner. Kreativ sein und dabei auch mit den Fingern matschen – eine herrliche Kombination. Oft hat man aber ausgerechnet dann, wenn die Kinder Fingerfarbe wollen, keine da. Oder es herrscht Unsicherheit darüber, ob die Inhaltsstoffe der gekauften Farben wirklich unbedenklich für die Kleinen sind. Dann hilft nur eins: Fingerfarbe …

Ausflug ins Sea Life in Königswinter (Bonn)

Wenn das Wetter mal wieder schlecht ist, müssen Alternativen für Drinnen her. Da die meisten Kinder Tiere lieben, wollten wir dieses Mal in die Unterwasserwelt abtauchen. Dafür ging es in das Sea Life in Königswinter bei Bonn, um einmal die Meeresbewohner aus nächster Nähe zu betrachten. Die Unterwasserwelt ist schön am Rhein gelegen in Königswinter. …

Kletterturm

Ausflug ins Bubenheimer Spieleland (Kreis Düren)

Wir wollten etwas Action erleben. Für einen Geburtstagsausflug ging es ins Bubenheimer Spieleland im Kreis Düren. Das Wetter sah zunächst sehr unbeständig aus, aber das war überhaupt nicht schlimm. Neben den vielen tollen Kletter-, Rutsch- und Spielmöglichkeiten draußen, gab es noch eine große Allwetterhalle, die geöffnet hatte. Wie der Name schon sagt, ist dort Spaß …

„Eifalia“ Schmetterlingsgarten (Ahrhütte)

Ach, wer ist nicht beim Anblick eines Schmetterlings verzückt? Unsere Kinder (und wir auch) sind immer begeistert, wenn wir beim Wandern einen bunten Falter entdecken. Daher war klar: Wir müssen den Schmetterlingsgarten „Eifalia“ in der Eifel unbedingt besuchen. Und wir wurden nicht enttäuscht! Schmetterlinge wohin man auch blickt. Die Kinderaugen leuchteten und auch die Großen …