Ausflug Region Köln/Bonn

Museum mit der Maus in Köln: Ein Ort zum Lernen und Entdecken

Unsere Kids sind mittlerweile richtige Museumsgänger, vor allem, wenn es viel zu entdecken gibt. Das Museum mit der Maus in Köln ist ein interaktives Kindermuseum, das sich auf Naturwissenschaft und Technik spezialisiert hat. Es befindet sich im Odysseum, einem Wissenschaftsmuseum in Köln-Kalk.

Das Museum mit der Maus wurde 2013 eröffnet und ist nach der bekannten Figur aus der “Sendung mit der Maus” benannt. Es richtet sich an Kinder zwischen 5 und 10 Jahre. Die Dauerausstellung mit den Kinderlieblingen umfasst 30 Sachgeschichten aus der “Sendung mit der Maus”, die auf rund 800 Quadratmetern Fläche interaktiv erkundet werden können. Dabei kann man Fragen nachgehen wie: „Wieso gibt es Jahreszeiten?“, „Wie kann ich einen Roboter programmieren?“ und  „Wie entsteht eine optische Täuschung?“ Die Stationen zum Experimentieren sind für Kinder gestaltet und laden zum Ausprobieren ein. 

Ein besonderes Highlight des Museums ist das Trickfilmstudio, in dem Kinder ihren eigenen Trickfilm mit der Maus, dem Elefanten oder der Ente produzieren können. Auch gibt es eine tolle Zeichenstationen. Seine Kunstwerke kann man dann auch in bestimmten Vorrichtungen in Bewegung bringen.

Wer noch frische Luft schnappen will, der findet draußen einen kleinen Spielbereich. Außerdem gibt es noch eine kleine Cafeteria mit Essen, Kuchen und Kaffee.

Insgesamt ist das Museum mit der Maus ein spannendes Ausflugsziel für die ganze Familie und bietet viele Möglichkeiten zum Staunen und Entdecken.

Die Tickets für das Museum kosten 4,90 Euro. Kinder unter 5 Jahren sind kostenlos. Geöffnet hat es von Dienstag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr.
Samstag, Sonntag, Ferien sowie Feier- und Brückentage in NRW von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...